5 Tipps für Erstklässler

Von Valerie Roberts

Vor einem Jahr habe ich an der Kanti Wil angefangen. Noch gut erinnere ich mich an die Flut von neuen Eindrücken, neuen Leuten, neuen Arbeitsweisen.  

Die folgenden Punkte möchte ich Dir mitgeben – vieles hättest Du sicher sowieso gemacht, aber manchmal lohnt es sich, diese Dinge trotzdem nochmals kurz anzusprechen:  

Wie mache ich mir bei so viel Stoff das Leben leichter? 


Nimm, soweit du kannst, aktiv am Unterricht teil. Das beinhaltet auch, die Hausaufgaben zu lösen, denn der im Unterricht durchgenommene Stoff bleibt dir so viel besser in Erinnerung, da du ihn auch repetierst. Ausserdem machen die meisten Lehrpersonen mündliche Noten, welche einem wirklich helfen können, sollte es in einem Fach mal knapp werden. Versuche dich zu ab und zu melden, selbst wenn du schüchtern bist. 

Was mache ich, wenn ich den Stoff nicht verstehe? 


Wenn du merkst, dass du mit dem Stoff nicht nachkommst, oder etwas einfach nicht verstehst, frage unbedingt beim Lehrer oder der Lehrerin nach, oder suche jemanden, der dir Nachhilfe gibt, wenn es längerfristig ein Problem bleibt. Die Probezeit ist kürzer als du denkst und wenn du immer am Ball bleibst, ist es für dich viel einfacher diese Zeit zu überstehen. Es kann stressig werden, wenn du nach den Herbstferien merkst, dass du das Thema für die nächste Prüfung überhaupt nicht verstehst und das noch versuchen musst nachzuarbeiten. 

Wenn ich nicht in der Mensa essen will, wo kann ich dann hin? 


Es gibt in der Nähe der Kanti einige Restaurants welche angepasste Preise für SchülerInnen haben und wo man für 10- oder 15- Franken eine warme Mahlzeit und ein Getränk erhält. Dies ist praktisch, wenn man mal woanders als in der Mensa essen möchte. Ein Beispiel wäre das Vedo Bistro beim Bahnhof. Und wer weiss, wenn du einen lustigen Lehrerspruch einsendest, gibt es dafür vielleicht sogar einen Gutschein! 

Hilfe, ich habe so viel zu schleppen! 


Es empfiehlt sich, einen Spind zu «mieten» um Schulbücher und Sportsachen unterzubringen wenn du sie nicht brauchst. Du schleppst ansonsten teilweise ziemlich viel Zeug durch die Gegend, was unpraktisch ist.  Auch unten bei den Turnhallen gibt es einen Videoüberwachten Raum für Taschen. Aber Achtung: Nimm die Tasche am Ende des Tages unbedingt wieder mit, sonst wird sie vom Hausdienst beschlagnahmt.

Muss ich alle Schulbücher neu kaufen?

Nein, nicht zwingend, vor dem Büro der Schülerorganisation gibt es eine Kiste, wo man alte Bücher abgeben kann, es lohnt sich, dort einmal zu schauen, villeicht wirst du dort fündig. 

Ich wünsche dir einen guten Start an der Kanti und viel Erfolg in der Probezeit! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: